Foto: Shutterstock.com

Was ist Allghoi Khorkhoi? - Fakten zum Mongolischen Todeswurm

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:29
Der Allghoi Khorkhoi ist ein Mysterium für viele.

Der Allghoi Khorkhoi, welcher auch als Mongolischer Todeswurm bezeichnet wird, ist noch ein Mysterium für viele, denn seine Existenz wurde bis jetzt noch nicht bestätigt. Und dennoch kann man schon einige Dinge über den Allghoi Khorkhoi laut Augenzeugen und Berichten sagen.

Facts zum Allghoi Khorkhoi

  • Der Allghoi Khorkhoi reagiert auf die Farbe Gelb besonders stark;
  • Laut Einwohner soll der Todeswurm in der Wüste Gobi leben, unter der Erdoberfläche versteckt;
  • Laut einer Legende soll ein kleiner Junge beim Spielen mit einer Kiste mit dem Allghoi Khorkhoi in Berührung gekommen und daraufhin gestorben sein.
  • Bei Gefahr bilden sich Blasen am Körper, woraus tödliches Gift geschossen wird;
  • Ein Biss des Allghoi Khorkhoi soll dem Tod durch elekrische Schläge gleichen.

Die Besonderheiten zum Todeswurm

  • Der Allghoi Khorkhoi reagiert auf die Farbe Gelb besonders stark;
  • Laut Einwohner soll der Todeswurm in der Wüste Gobi leben, unter der Erdoberfläche versteckt;
  • Laut einer Legende soll ein kleiner Junge beim Spielen mit einer Kiste mit dem Allghoi Khorkhoi in Berührung gekommen und daraufhin gestorben sein.
  • Bei Gefahr bilden sich Blasen am Körper, woraus tötliches Gift geschossen wird;
  • Ein Biss des Allghoi Khorkhoi soll dem Tod durch elekrische Schläge gleichen.
  •  

    Kommentare