Foto: Shutterstock.com

Wieso können Papageien sprechen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:58
Ein Papageien sind dafür bekannt, dass sie sprechen können.

Ein Papagei ist nicht nur für seine bunten Federn bekannt, sondern auch dafür, dass er sprechen kann. Damit ist jedoch nicht die Papagei-Sprache, sondern die des Menschen gemeint. Im Detail betrachtet ist es aber nicht so, dass jeder Papagei diese Fähigkeit besitzt. Außerdem muss ihm das Sprechen erst beigebracht werden, denn keine Art des Papageis kann von Geburt an menschliche Laute nachmachen.

  • Wer seinem Papagei die menschlichen Laute beibringen möchte, sollte unbedingt auf das Lernverhalten aufpassen. 
  • Genauer gesagt ist damit zum Beispiel der Druck gemeint, denn wenn ein Papagei zu viel unter Druck gesetzt wird, kann es den ganzen Lernprozessor beeinträchtigen. Somit hat ein ruhiger und stressfreier Stundenplan oberste Priorität.

  • Damit einem Papagei das Sprechen beigebracht werden kann, wird neben dem Vogel selbst, auch einiges an Zeit und Geduld benötigt. 
  • Zudem ist eine gute Freundschaft zum Papagei sehr wichtig, um den ganzen Prozess schneller und besser abwickeln zu können.

  1. Der Grund, wieso Papageien sprechen können, liegt einfach darin, dass Papageien die Fähigkeit haben, die Sprache der Menschen nachzuahmen. 
  2. Dabei ist dieses Phänomen vor allem bei einer Einzelzucht zu sehen, da die Tiere so den Menschen als Ersatzpartner sehen und diesen nachahmen. 
  3. Der beste Sprecher unter den Papageiarten ist der Graupapagei, denn ihm fällt es von allen am leichtesten, die Laute der Menschen nach zu bilden. 
  4. Damit der Papagei aber überhaupt die Worte erlernen kann, wird eine Zunge benötigt. Diese ist dabei beim Graupapagei besonders gut ausgeprägt, sodass er zurecht der beste Sprecher unter seinen Kollegen ist. 
  5. Außerdem wird, wie auch bei uns Menschen, ein Kehlkopf benötigt, der jedoch beim Papagei einen etwas anderen Namen hat. 
  6. Dieser nennt sich nämlich „Syrinx“ und stellt eine große Ähnlichkeit zum menschlichen Kehlkopf dar. 
  7. Sollten all diese Forderungen erfüllt sein, muss man dem Papagei regelmäßig Worte vorsagen, damit dieser die Laute mit der Zeit automatisch nachmachen kann. 
  8. Wichtig dabei ist, die Worte ständig im selben Singsang vorzusagen.

Kommentare